Jetzt spinn ich…

…jawoll – und IHR seid Schuld!!!

Heute war ich bei Maria aus meinem Stricktreff, die mir angeboten hatte, mir mal eine kleine Einführung in die hohe Kunst des Spinnens zu geben.

Ich hab verschiedene Handspindeln und 2 verschiedene Räder ausprobiert, und auch verschiedene Fasern.

Eine Spindel, ein Louet und eine Tüte voll irgendwelcher Fasern hat sie mir mitgegeben, damit ich zu Hause brav weiterüben kann.
Ich glaub, ich hab mich angestellt als hätte ich zwei linke Hände.

Am schwierigsten fand ich, dass die Wolle irgendwie so geklebt hat.
Sobald ich mit zu viel Kraft gezogen habe, hatte ich nur noch nen Knubbel in der Hand.
Und dann das richtige Verhältnis aus Einzug, Drall und so… mir schwirrt der Kopf

Ich weiß noch nicht, ob ich frustriert sein soll oder einfach nur erschöpft – die Katzen finden Spinnen jedenfalls toll, wie man sieht:

Spinnen_20.05.10_002_klein

Spinnen_20.05.10_003_klein

Meine ersten bescheidenen Ergebnisse:

Spinnen_20.05.10_006_klein

…naja, ich glaube daran arbeiten wir noch!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Jetzt spinn ich…

  1. hallo Morgie,
    das ist ja lieb von deiner Strickfreundin, dich einzuladen und dir das Spinnen vor Ort zu zeigen. Klasse !
    Kannst wirklich stolz auf dein erstes gesponnenes Garn sein.

    Lg. claudia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s