Auffi auf’n Berg, Papa!

Mein lieber Papi beschwert sich immer, dass er zu wenige Socken von mir bekommt, und das habe ich mir für das kommende Weihnachtsfest zu Herzen genommen.
Ganz feine Trachtensocken bekommt der Herr!
Aber nicht aus popeliger Schurwolle, neeeeeiin – er ist anspruchsvoll, und deswegen gibt´s dieses Mal eine edle Merino-Seide-Cashmere-Mischung.
Das Garn hat einen tollen Glanz und macht sich super im Kontrast zu dem rustikalen Muster.

Papas_Trachtensocken_04.11.10_003_klein

Papas_Trachtensocken_04.11.10_002_klein

Alles in Allem bin ich mit diesem Paar wirklich sehr zufrieden.
Und eigentlich würden sie mir auch ganz gut passen

Papas_Trachtensocken_04.11.10_004_klein

Anleitung: überliefert
Garn: Lana Grossa Meilenweit 50 Seta/ Cashmere

Advertisements

4 Gedanken zu “Auffi auf’n Berg, Papa!

  1. Wow, da hat sich dein Papa sicher gefreut! Meinem würde ich gerne auch die Freude bereiten 🙂 könntest du mir Tipps geben, wie ich sie hinbekomme? Meinem Baby (5 Monate) möchte ich auch gerne welche stricken, daher habe ich bei der Google-Bildersuche diese tollen Socken gefunden. Einfach klasse!

    • Lieben Dank!
      Leider kann ich Dir nicht sagen, woher die Anleitung ist; eine Bekannte hat sie mir gegeben.
      Es gibt aber ganz viele (auch kostenlose) Anleitungen für Trachtensocken.
      Wenn Du bei Ravelry mal susi60 kontaktierst, kann sie Dir sicher helfen, sie ist diesbezüglich ein echter Profi!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s