Blogreanimation

Hallo-hooooo, ist da noch jemand??
Ich hoffe, Ihr hattet schöne Ostertage und habt das traumhafte Wetter genossen!

Sagt mal, wie macht Ihr das, so brav und regelmäßig zu bloggen?
Immer wenn ich bei Euch reinschaue, dann packt mich auch wieder die Blog-Lust… aber oft verlässt mich selbige auch recht schnell wieder, und der innere gewinnt die Oberhand.
Naja, und manchmal macht einem auch das real life einen Strich durch die Rechnung.
Ich hoffe, Ihr seht mir meine längere Pause nach und werde versuchen, wieder öfter zu schreiben.

Die Pflegekatzen aus dem Januar-Beitrag (oh Gott, ist das lange her…) sind mittlerweile schon wieder ausgezogen, und es werden vorerst auch keine mehr kommen.
55 m² und vier Katzen, das führt zu schlaflosen Nächten, permanentem Beach-Party-Feeling (kein Wunder bei 5!! Katzenklos) und fordert immens viel Zeit und Geld.
Es war schön, aber es ist für mich persönlich auf Dauer nicht machbar.

So, womit fange ich jetzt an?
Zum Aufwärmen für mich und Euch erst mal was Kleines, was immer geht: SOCKEN!

Bees&Buds_25.01.11_001_klein

„Bees and Buds“, bei Ravelry auch bekannt als Flutter-by-Socks, sind gestrickt aus handgefärbter Sockenwolle, die ich irgendwann bei ebay erstanden habe.
Weder die Farbe noch das Muster fand ich dann aber besonders spannend, so dass die erste Socke seit August auf ihren Partner warten musste

Bees&Buds_25.01.11_003_klein

Bees&Buds_25.01.11_002_klein

Naja, sie passen, sie sind tragbar, und sie sind ja nur für mich.
Die nächsten Tage gibt es interessantere Werke von mir, wir werden uns langsam steigern!

Advertisements

2 Gedanken zu “Blogreanimation

  1. Klar ist hier noch jemand! 🙂
    Äh, und das mit der regelmäßigen Bloggerei schaffe ich auch irgendwie nicht..
    Keine Ahnung woran’s wirklich liegt. Aber egal. Man MUSS ja nicht, wenn mans grade mal nicht will, gell?!
    Es soll ja schließlich keine Zwangsveranstaltung werden. Denk‘ Dir also nix.

    Die Socken gefallen mir ganz gut. O.k., die Farbe ist jetzt nicht so meins, aber das Muster ist schön.

    Liebe Grüße,
    Kathi

    • Juhuuuu, die Frau Schlamuser gibt´s auch noch!
      Gestern hab ich schon bei Dir vorbeigeschaut und festgestellt: auch wenig los.
      Schade eigentlich, aber Du hast Recht: Stress haben wir alle rundrum genug, da soll das Hobby nicht auch noch in selbigen ausarten 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s