Arachnophilia…

…so heissen diese Socken, weil „Phobia“ nicht gepasst hätte.
Das Einzige, wovor man dabei Angst haben muss, ist, dass einen die Geduld verlässt!
Fast wäre mir das passiert, und deshalb musste auch hier Socke Nummer eins seit August auf ihr Gegenstück warten.
Eigentlich heissen die Socken „The Gardener“, die Anleitung ist hier bei Ravelry als kostenloser Download erhältlich.

Arachnophilia_13.03.11_017_klein

Ich finde das Muster wunder-wunderschön, aber ich muss mich ein bisschen ärgern: ich hatte noch Jawoll Magic in grün hier und dachte, die würde ganz gut passen.
Das Dumme ist nur, dass das Garn relativ „flauschig“ ist und deswegen die Spinne und die Ranken nicht so gut zur Geltung kommen wie mit ganz glattem Garn.
Naja, Versuch macht kluch…

Arachnophilia_13.03.11_016_klein

Die Konstruktion der Ferse ist genial, das ergibt eine einzigartige Passform!

Arachnophilia_13.03.11_011_klein

Arachnophilia_13.03.11_008_klein

Auch das quer angestrickte Lochmusterbündchen ist sehr hübsch und hat richtig Spaß gemacht:

Arachnophilia_13.03.11_004_klein

Obwohl die Socken eigentlich ziemlich kompliziert sind, ist die Anleitung sehr klar geschrieben, und ich habe sehr viel dabei gelernt.
Wer weiß, vielleicht packt mich ja der Rappel und ich nadle die Spinnen nochmal – mit glatterem Garn.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s