Schlabbertraum in silbergrau

Na, könnt Ihr noch?

Einen Pulli habe ich auch gestrickt, eigentlich das erste selbstgestrickte Oberteil überhaupt.
Letztes Jahr im Oktober hatte ich ja ein spontanes Zufalls-Knit-In mit netten Ravelerinnen auf dem Wollmarkt in Vaterstetten, und dort habe ich bei Wolle Traub eine wunderbare Merino-Maulbeerseiden-Mischung sehr günstig erstanden.
Auf der Suche nach einer passenden Anleitung für die edel schimmernde Wolle bin ich bei Tonia gelandet.
Den asymmetrischen Zopf und die interessanten Perlmuster-Details fand ich schön, und los ging´s an meinen ersten Pullover – relativ unbedarft…
Zum Glück ist die Anleitung sehr klar geschrieben.

Laberlaberlaber…. hier nun ein Foto.
Mein Gesicht hab ich verwischt, nicht damit Ihr mich nicht erkennt, sondern weil ich die Bilder mit Selbstauslöser gemacht habe und selten dämlich dreinschaue.

Tonia_03_11_003_Ausschnitt_bearbeitet_klein Tonia_03_11_004_Ausschnitt_klein

Leider war das Garn bei näherer Betrachtung doch nicht so ein Glücksgriff; nach der ersten Wäsche war der Pulli ungefähr 1 1/2 Mal so groß!
Und was lernt die Morgie draus??
Rischtiiiiisch: Maschenprobe nicht nur stricken, sondern auch waschen!
….außerdem pillt das Zeug aber auch wie S***
Was soll´s, so wurde aus dem eigentlich geplanten figurbetonten Edelteil ein gemütlicher Schlabberpulli.

Tonia_03_11_001_Ausschnitt_klein

Hier nochmal ein Detailfoto:
Tonia_03_11_002_klein

Tja, und wir sind immer noch nicht auf dem aktuellen Stand… morgen geht´s weiter!

Advertisements

3 Gedanken zu “Schlabbertraum in silbergrau

  1. Hallo Morgie ich finde Deinen Pullover klasse auch wenn er etwas schlabber-dabber ist. Aber sag wo finde ich Tonia?
    LG Hanny

  2. Das ist mir jetzt auch das erste Mal passiert, das eine Jacke sich beim iWaschen so vergroessert hat. Und sie war ebenfalls im Perlmuster gestrickt. Zumindest an Erfahrung haben wir gewonnen.
    LG Ingrid

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s