Ein Paket, ein Paket!

Und zwar ein weit gereistes!
Es kommt nämlich aus Estland:

2012-07-04_Ballwinder_0001_klein

Juhuuuuu, endlich! Geduld ist ja in manchen Punkten nicht meine Stärke, oder besser gesagt: ich HASSE Warten.
Aber es hat sich gelohnt, denn es ist….

2012-07-04_Ballwinder_0002_klein

…ein wunderschöner, handgemachter Wollwickler aus Holz!

Natürlich gleich zusammengebaut….

2012-07-04_Ballwinder_0003_klein

….und ausprobiert:

2012-07-04_Ballwinder_0004_klein

Nicht schlecht für den ersten Versuch!

Mein erster Eindruck: der Wickler ist auf jeden Fall sehr solide verarbeitet.
Das Drehen in horizontaler Richtung ist etwas gewöhnungsbedürftig, das geht ganz schön in die Arme – vor allem, wenn das Knäuel schon ein bisschen Gewicht hat, wird es etwas zäh.
Ich werde das Gewinde wohl mal ein bisschen ölen, oder besser gesagt: sprayen müssen.
Aber wunderschöne Kuchen macht er, sehr gleichmäßig.
Die Fadenführung kann man verstellen, so dass auch richtig große Knäuel Platz haben.

Kaufen kann man das edle Teil bei Ülle bzw. ihrem Mann.
Unter Umständen muss man mit ein paar Wochen Wartezeit rechnen, weil er alles ganz alleine in Handarbeit herstellt.

Der Kontakt mit Ülle war sehr nett, sie spricht/ schreibt richtig gut Englisch.
Der Preis ist unschlagbar: 59,- € plus 14,- € Versand.
Die Überweisung nach Estland dauert etwa eine Woche; am Tag des Geldeingangs wurde das Paket sofort verschickt, und nochmal eine Woche später ist es angekommen.
Danke, liebe Ülle, jederzeit wieder!

…ach ja, Haspeln aus Holz gibt’s dort auch –  für 59,- € plus Versand. 

Advertisements

4 Gedanken zu “Ein Paket, ein Paket!

  1. Bisher dachte ich immer: So was brauche ich nicht, … aber dein Wickler ist ja wunderschön! Den kann man ruhig am Tisch lassen, der sieht einfach nur gut aus.
    Und der „Kuchen“ ist auch ein Augenschmaus….

  2. Pingback: Cast on Baby! « Morgies Welt

  3. Hallo!
    Da ich momentan überlege, mir diesen Wollwickler auch zuzulegen, wollte ich mal nachfragen, wie denn die „Langzeiterfahrungen“ sind?
    Ich würde mich sehr über Antwort freuen!
    Viele liebe Grüße
    Betsy

    • Hallo Betsy,

      das ist schnell erklärt.
      Ich bin immer noch zufrieden, würde mir den Wickler jederzeit wieder kaufen, weil ich das Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar finde.
      Er sieht ebenso wie die Haspel immer noch aus wie neu und ist sehr stabil.
      Eine Macke hat er: man muss am Anfang des Knäuels nach den ersten paar Runden das bereits Gewickelte auf der Kone ein bisschen nach unten schieben, sonst rutscht der Faden beim Wickeln unter das Knäuel, und es wird nicht so schön.
      Und wenn man das Knäuel von innen raus strickt, hat man manchmal auf den ersten paar Metern ein bisschen Wollkotze 🙂
      Das „Problem“ haben Viele, die den Wickler benutzen, wie ich mittlerweile weiß.
      Man muss es wissen, dann geht das ganz prima.
      Von mir immer noch eine klare Kaufempfehlung!
      Wenn er Dir gar nicht zusagt, kannst Du ihn zur Not bestimmt gut weiter verkaufen.

      Herzliche Grüße,

      die Morgie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s