Leonardo und Hundertwasser

Ich möchte Euch Leonardo vorstellen:

2012-12-04_Leonardo_0003_bearbeitet_klein

Was war das für eine Erleichterung, als er ENDLICH fertig war!
Vor über einem Jahr habe ich angefangen, obwohl ich weiß: ich häkle nicht gerne.
Und dummerweise hatte ich mir auch noch so ein komisches dickes „unglänziges“ Topflappengarn ausgesucht.
Es hat wirklich keinen Spaß gemacht, die Nadel beim Aufnähen des Gesichts durch 3 Schichten zu quälen; ich hatte echt Blasen an den Händen!

Naja, jetzt isser fertig, und er sieht irgendwie doch ganz süß aus.

Im Bauch hat er ganz viel Milchreis, und der Rest ist fest mit Füllwatte ausgestopft.
Leonardo muss nämlich sehr stark und standfest sein, er hat schließlich einen Job!
Er ist dafür zuständig, das Wohnzimmerfenster offen zu halten, wenn die Katzschaften in ihrem Garten sind.
Das macht er auch sehr zuverlässig.

2012-12-04_Leonardo_0002_bearbeitet_klein

Daten:
Anleitung: „Leonardo“ von Babsies Hook (Kaufanleitung, anscheinend nicht mehr verfügbar)
Garn: nerviges, billiges Topflappengarn
Verbrauch: keine Ahnung

Viel mehr Spaß macht das, was ich momentan (neben ca. 8 anderen Projekten…) auf den Nadeln habe:

Stola "Hundertwasser-Style"

…inspiriert von Frau Stricktick und Frau Knitpet.

Advertisements

3 Gedanken zu “Leonardo und Hundertwasser

  1. Bei mir haben momentan die letzten Weihnachtsgeschenke Vorrang.
    Aber ja, das Fieber hat mich voll im Griff!
    Beim Stricken fallen mir 1000 Möglichkeiten ein, was man noch alles damit machen könnte 🙂
    Leider ist die Original-Hundertwasserwolle ziemlich kratzig, ich weiß noch nicht, ob ich das am Hals aushalten kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s