Freitags-Füller #197

Eher ein Samstags-Füller; ich liege krank darnieder und hab irgendwie Watte im Kopf

1. Ich schaffe in diesem Jahr hoffentlich, mich besser zu organisieren .

2. Ausgerechnet am Wochenende kommt fast nur Schrott im Fernsehen.

3. Sie haben den Farbfilm vergessen.

4. Körper und Geist funktionieren heute nur ungenügend.

5. Was ist im Gehirn mancher Leute eigentlich falsch vernetzt?

6. Die Flauschigkeit meines Katers kaum noch zu toppen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Grippe auskurieren , morgen habe ich Grippe auskurieren geplant und Sonntag möchte ich Grippe auskurieren!

Freitags-Füller #196

1. Weihnachten war anders, aber ganz nett.

2. Den Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung hab ich nicht so drauf.

3. Dieses Jahr muss ich noch Bürokram machen und Haushaltsbuch aktualisieren – unbedingt!

4. Die Dummheit meiner Mitmenschen regt mich oft auf.

5. Mit einem leisen Plopp hätte sich die Weinflasche gestern öffnen sollen, wenn nicht der Korken zerbröselt wäre .

6. Nach der Arbeit mag ich meistens nicht mehr denken und reden.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein Spieleabend-Date mit dem Lieblingsmann, morgen habe ich einkaufen und Pferd bewegen geplant und Sonntag möchte ich Schwesterleins Bestellung fertigstricken!

Freitags-Füller #195

1. Draussen ist es einfach eklig.

2. Zum ersten Mal habe ich etwas Bammel vor Streit unter dem Tannenbaum.

3. In letzter Minute stricke ich gefühlt hunderte von Boshis, nachdem ich mich lange erfolgreich gewehrt habe.

4. Und wieder mal haben wir vergeblich auf das Ende der Welt gewartet.

5. Mein Blog fühlt sich bestimmt sehr vernachlässigt.

6. Meine Katzen sind heute komischerweise ganz ruhig.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Boshi-Wahn , morgen habe ich Pferd besuchen und Geschenke verpacken geplant und Sonntag möchte ich ein gemütliches (vorverlegtes) Weihnachtsfest mit meinen Lieben verbringen!

Freitags-Füller #194

1. Weihnachtsgeschenke stressen mich in diesem Jahr nicht.

2. Mich kannst wegschmeißen am frühen Morgen.

3. Es war einmal alles besser – aber es war auch schon mal schlechter.

4. Man muss sich entscheiden am Ende der Straße.

5. Der Weg führte zu mir .

6. „Kevin allein zu Haus“ war mal mein Lieblings-Weihnachtsfilm.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den ersten Urlaubstag und gemütliche Strickstunden , morgen habe ich Pferd besuchen und am Abend bei einer Freundin Geburtstag feiern geplant und Sonntag möchte ich mal wieder reiten!